Hilfe bei mentalen und emotionalen Belastungen

Mediation – Moderation – Coaching – Unternehmensentwicklung

Klopfakupressur nach KnB©

Die Klopfakupressur (nach Benesch – KnB©) – das „Klopfen“ – ist eine einfache, sanfte und äußerst wirkungsvolle Methode bei emotionalen und körperlichen Problemen. Die praktische Anwendung zeigt, dass mit der Klopfakupressur – oft schon in kurzer Zeit – nachhaltige Ergebnisse erzielt werden können. Besonders bei akuten Störungen hat sich das Klopfen als eine tiefgreifende Methode bewährt.

 

Wie funktioniert das Klopfen

Die Technik kurz dargestellt:

Sie klopfen mit Ihren Fingern bestimmte Körperpunkte (vor allem Akupunkturpunkte), während Sie sich auf ein emotionales, körperliches oder mentales Problem einstimmen und gedanklich dem folgen, was Ihnen dazu in den Sinn kommt. Die dabei entstehende Dynamik erlaubt es, wichtige, versteckte Informationen (Inhalte) an die Oberfläche zu bringen. Dieser – von mir professionell begleitete – Prozess ist entscheidend für die Lösung Ihres Problems.

Wenn Sie bei mir Hilfe bekommen, stehen Sie als Mensch – mit Ihrer Geschichte – im Mittelpunkt. Ratschläge, theoretische Konzepte oder Schubladendenken werden Sie nicht vorfinden.

KnB-Klopfakupressur© basiert auf der weit reichenden wissenschaftlichen Annahme, dass letztendlich alles nur aus Information und Energiefeldern (Schwingungsfeldern) besteht. Ein körperliches oder emotionales Problem ist demzufolge ein Störfeld im menschlichen Energiesystem, aufgrund einer bestimmten Störinformation. Missbefinden („Missklang“) stellt sich in diesem Zusammenhang als ein gesunder Hinweis eines funktionierenden menschlichen Systems auf eine Störung in den harmonischen („gesunden“) Schwingungen dieses Systems dar. Indem man auf das Problem eingestimmt bleibt und dabei „klopft“, wird die zugehörige Energiestörung und damit das wahrnehmbare Problem vermindert bzw. beseitigt.

 

Die Erfinder und Pioniere

Schon vor über 5000 Jahren erkannten u. a. die Menschen in China die Bedeutung der Lebensenergie „chi“ und des Systems der Energiebahnen (Meridiane). Sie entwickelten daraus ein Heilsystem, das zunehmend auch im Westen Anerkennung findet. Akupunktur ist eines der Ergebnisse dieses Heilsystems. In neuerer Zeit entstanden weitere Methoden, die auf diesem alten Heilwissen basieren.

Eine bekannte Methode ist die Kinesiologie (Dr. Goodheart, Dr. Diamond). Als neueste Entwicklung aus dieser Beschäftigung mit Lebensenergie und Meridianen bildeten sich im Rahmen der „energetischen Psychologie“ Energietechniken heraus, die auch als „Klopfakupressur“ bezeichnet werden. Dr. Callahan (ein Psychotherapeut und „Urvater“ der Klopfakupressur) machte letzteren Ansatz mit seiner „Thought Field Therapie“ (TFT) einem breiteren Publikum bekannt. Schüler von Dr. Callahan entwickelten aus TFT weitere Formen der Klopfakupressur. Eine der bekanntesten Entwicklungen stammt von Gary Craig, der mit seinem EFT („Emotional Freedom Techniques“) TFT stark vereinfachte und die Klopfakupressur damit für jeden Menschen handhabbar machte, ohne jedoch an Wirksamkeit einzubüßen.

​Horst und Doris Benesch sind eine der Pioniere und Koryphäen für EFT im deutschsprachigen Raum. Im Laufe seiner jahrzehntelangen Erfahrungen entwickelten sie die Methode weiter und verfeinerten sie zur Methode „Klopfen nach Benesch“ (KnB©). Gemeinsam mit seiner Frau Doris ist er der Begründer von „Klopfen nach Benesch KnB© – Münchner Schule“.

 

Probieren Sie es aus!

Einzelsitzungen

Sie können nahezu jedes belastende Thema in die Einzelsitzung mitbringen.   Schleppen Sie Ihre Belastungen nicht (länger) mit sich herum, sondern geben Sie sich die Chance, dass Ihr Leben – mit Ihrer Familie – glücklicher und leichter wird.

 

Die Anzahl der Sitzungen​ ist individuell verschieden und hängt von der Anzahl der Aspekte ab, aus denen sich das Thema zusammensetzt.

Sie können den Prozess der Klopfakupressur zusätzlich unterstützen, indem Sie zwischen den Einzelsitzungen auftauchende Aspekte zu Hause selbst klopfen – die unterstützenden Unterlagen bekommen Sie von mir.

Eine Einzelsitzung dauert ca. 60 Minuten.

 

Hilfe zur Selbsthilfe

Da die Technik in ihrer Grundform einfach zu erlernen ist, können Sie das Klopfen auch als Selbsthilfe-Werkzeug für Alltagssorgen mitnehmen. So haben Sie mit der Klopfakupressur Ihre „energetische Apotheke“ immer bei sich und können sie jederzeit und an jedem Ort anwenden.

 

Workshops – Warum Sie das Klopfen lernen sollen!

Sie können die Klopfakupressur-Technik zur Bewältigung von nahezu jedem Problem und zu jedem Anlass anwenden. Sei es, dass Sie Stress im beruflichen oder privaten Leben haben. Vielleicht sind Sie gerade mit einem akuten Problem konfrontiert, oder es an der Zeit, sich endlich von einem schon lange belastenden, immer wiederkehrenden Lebensmuster zu befreien.

 

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir!

Für die erste Kontaktaufnahme ist es am einfachsten, wenn Sie mir bitte per E-Mail an jutta.haslmaier@wollen-los schreiben oder mich anrufen, meine Telefonnummer ist 0664-38 26 218.

zum Kontakt

 

Besondere Hinweise zur Anwendung der Klopfakupressur

Die meisten Menschen erzielen mit Klopfakupressur eindrucksvolle Ergebnisse. Dennoch kann nicht garantiert werden, dass sich die gewünschten Ergebnisse bei allen Personen einstellen. Wie bei allen energetischen Methoden tragen Sie bei der Anwendung der Klopfakupressur die Verantwortung für Ihr körperliches und emotionales Wohlbefinden selbst. Weder die Entwickler dieser Methoden noch die Inhaberin dieser Internetseite können für Folgen Ihrer Arbeit mit der Methode haftbar gemacht werden. Bisher sind aber keine schädlichen Nebenwirkungen dieser Techniken bekannt.

Die Klopfakupressur ist für viele therapeutische Behandlungen eine wirksame Unterstützung. Die Klopfakupressur ist aber weder eine Heilbehandlung noch eine Therapie im medizinischen, psychologischen oder psychotherapeutischen Sinn. Die Methode dient der Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichtes, indem energetische Störinformationen aufgelöst werden. Die Klopfakupressur ist kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Therapie. Die Behandlung von Krankheiten und deren Symptomen ist ausschließlich medizinischen Fachpersonen vorbehalten. Wenn Sie sich in medizinischer, psychologischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, unterbrechen Sie diese nicht ohne vorherige Absprache mit Ihrem Arzt.

Mein Angebot orientiert sich an EFT (Emotional Freedom Techniques, Begründer Gary Craig), jedoch werden nicht Inhalte des „Official EFT“ / Optimal EFT“ von Gary Craig wiedergegeben, sondern meine persönliche Sicht und meine Erfahrungen, sowie das Verständnis von und mit der Arbeit mit der Klopfakupressur.

WOLKENLOSER KONTAKT

Nutzen Sie die Möglichkeit und lernen Sie uns bei einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch kennen.

 

Öffnungszeiten

Montag - Samstag
Nach telefonischer Absprache

Kontakt

Jutta Haslmaier: +43 664 38 26 218
Rainer Erlacher: +43 676 83 86 83 56
E-Mail: info@wolken-los.at